Mittagessen
AKTIVITÄTEN ➔ SCHULLANDHEIME
Pferdevilla in Gechingen | Schwarzwald

Anfang Juni durfte eine unserer 7. Klassen ihr Schullandheim auf der landschaftlich sehr schön gelegnen Pferdevilla in Gechingen verbringen. Die Schülerinnen und Schüler durften dort im „Heuhotel“ nächtigen und die Tage gemeinsam mit vielfältigen Aktivitäten, Arbeiten am Hof sowie weiteren Programmpunkten verbringen. Eine Hufschmiedin zeigte den Kindern, wie ein Pferd beschlagen wird und ein Imker zeigte den Kindern den Ablauf der Honigherstellung. Durch die Vielfallt der Möglichkeiten in der Natur und durch die Arbeit mit Tieren war es für alle ein Gewinn bringendes Erlebnis !

Die Kinder konnten bei diesem Aufenthalt Einblicke in die verschiedenen Tätigkeiten der Landwirtschaft und im Umgang mit Tieren erfahren und diese Zeit somit auch sehr tatkräftig erleben.

In der Schule haben wir leider nicht oft die Möglichkeit, den Schülerinnen und Schülern Aufgaben mit Ernstcharakter zu bieten. In diesen drei Tagen jedoch konnten sich die Schülerinnen und Schüler nach Herzenslust mit produktiven wie konstruktiven Aufgaben auseinandersetzen, die dieser Zielsetzung Rechnung tragen und den Jugendlichen Erfahrungen mit allen Sinnen ermöglichen. Es war ein Naturerlebnis fern von Kommerz und Konsum, von welchem alle Schülerinnen und Schüler im höchsten Maße begeistert waren.

S. Kirnbauer  [Klassenlehrerin]
schullandheime
schullandheime
schullandheime
schullandheime
schullandheime
schullandheime
schullandheime
schullandheime
Biobauernhof Tannenburg

Im Mai durfte eine unserer 7. Klassen ihren Schullandheimaufenthalt auf dem Biobauernhof Tannenburg der Familie Zipperer verbringen.

Die Tannenburg ist eine restaurierte Stauferburg aus dem 12. Jahrhundert und liegt sehr schön am Rande des Hohenloher Landes auf einem Ausläufer der Ellwanger Berge. Familie Zipperer, bei der wir auf dieser Burg wohnen durften, betreibt unterhalb des Burggebäudes einen eigenen Biobauernhof mit Pferden, Kühen, Schafen und Ackerbau. Es gehören außerdem noch zwölf Hektar Wald zum Burgbesitz.

Alle Schülerinnen und Schüler wohnten während dieses Aufenthaltes direkt im historischen Burggebäude, und die Familie Zipperer sorgte während dieser Zeit für beste Verpflegung mit Frühstück, Mittagessen und Abendessen.

Für die freien Zeiten standen ein Sportplatz, Tischtennisplatten, ein Tischkicker sowie eine Grillstelle mit uriger Hütte zur Verfügung, welche von unseren Schülerinnen und Schülern rege genutzt wurden. Weiterhin bot die Tannenburg allen Jungen und Mädchen verschiedene erlebnispädagogische Angebote, die viele Möglichkeiten für Erfahrungen mit Kopf, Herz und Hand boten und von pädagogischen Fachkräften geleitet wurden. Diese waren Erlebnisse, die lebendiges, lebenslanges Lernen förderten, ganzheitlich waren und somit alle Sinne ansprachen, praxisorientiertes und handlungsorientiertes Lernen unterstützten, den Jugendlichen realistische Einblicke in die ökologische Landwirtschaft ermöglichten, Natur auf Feld, Wiese und im Wald in Lerngängen anschaulich und begreifbar machten und das mittelalterliche Leben auf einer Burg wieder auferstehen ließen und für die Jugendlichen erlebbar machten.

An folgenden erlebnispädagogischen Aktionen durfte unsere 7. Klasse im Rahmen dieses einzigartigen Schullandheimes teilnehmen:
Nach der Rückkehr waren sich alle Schülerinnen und Schüler einig, dass ihnen dieses Schullandheim eine Menge an neuen Erfahrungen für Ihr Leben gebracht hatte.

S. Kirnbauer  [Klassenlehrerin]
tannenburg
tannenburg
tannenburg
tannenburg
tannenburg
tannenburg
tannenburg
tannenburg
tannenburg
tannenburg
tannenburg
tannenburg
KONTAKT & INFORMATIONEN
stundenplan-lehrer

Lehrer-Stundenplan


Beinhaltet alle aktuellen
Vertretungen der Woche.



Bei Fragen wenden Sie sich an
Konrektor Herrn Mittnacht.
stundenplan-schüler

Schüler-Stundenplan


Informiert Euch hier über
Euren aktuellen Stundenplan.



Bei Fragen wenden Sie sich an
Konrektor Herrn Mittnacht.
telefonnummer email-adresse

Anne Frank Gemeinschaftsschule

Hechingerstr. 73
70567 Stuttgart

Telefon   0711 / 216 - 59 79 - 0
Telefax    0711 / 216 - 59 79 - 2



Anne-Frank-Gemeinschaftsschule
@ stuttgart.de
schulordnung datenschutz impressum

Allgemeine Informationen

Copyright © 2019
Alle Rechte vorbehalten

► Schulordnung
► Datenschutz
► Impressum


Schulleiter der AFGS
Herr Gerhard Menrad